Permanent Make-up| Microneedling | Microdermabrasion | Microblading | Medical Beauty | Schulungen

Microneedling

Microneedling ist eine relativ neue, minimal-invasive Behandlungmethode fĂĽr

  • Faltenreduktion (Stirnfalten, Glabellafalten, Augenfältchen, Nasolabialfalten, Mund– und Lippenfältchen)
  • Regeneration mĂĽder und alternder Haut
  • Konturenlifting und Festigung (Wangen, Kinnrand, Hals, Doppelkinn)
  • Pigmentstörungen
  • Abbau von Tränensäcken und dunklen Augenringen
  • Straffung und Lifting der Augenpartie
  • Verfeinerung und Glättung von grobporiger und unreiner Haut
  • Gewebefestigung
  • UnterstĂĽtzung des Fettabbaus
  • Verfeinerung Schwangerschaftsstreifen
  • Narbengewebe nach OP, Aknenarben
  • Haarausfall

Die Behandlung wird mit einem Handroller ausgeführt, der mit zahlreichen mikrofeinen Titan-Nadeln versehen ist. Mit dem Microneedle-Roller wird das behandelte Hautareal flächig perforiert, gleichmässig werden Mikrokanäle geöffnet. Dadurch wird die Produktion von Kollagen und Elastin im Bindegewebe angeregt. Gleichzeitig werden applizierte Wirkstoffe in die Dermis transportiert, wo sie weiter in tiefere Hautschichten diffundieren.

In der Regel sind 6 bis 8 Behandlungen im Abstand 2-4 Wochen nötig, aber bereits nach der zweiten Behandlung sieht man eine deutliche Veränderung. Die Haut ist fester, glatter, frischer und von innen praller. Eigenes Gewebe bildet sich - Falten wachsen zu - Konturen heben sich - Haare wachsen nach.

Preise:

Augenpartie inkl. Stirn 70 EUR
Needling Facial 120 EUR
Hals und Décolleté - 110 EUR
Dehnungsstreifen, Narbe 70 EUR pro Areal
Haarwuchsaufbau 90 EUR pro Areal
Exclusiv bei der ersten Behandlung - Dermaroller - 35 EUR
 

SKINthings Microneedle Roller 540 Titan Nadel CE Certifikation

Behandlungablauf:

Doppelreinigung, lokale Anästhesiecreme, SKINthings Wirkstoffe, Needling, Spirulina Cooler Cryogenic Mask.

SKINthings Wirkstoffe:
-Bright
-Shiny
-Smooth
-Matte
-Capilary
-Hair Grow

Ich empfehle Ihnen, den Termin so zu vereinbaren, dass Sie am gleichen Tag oder Abend keiner repräsentativen Verpflichtung nachgehen müssen, denn jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die Behandlung.

Geringe Schwellungen oder leichte Rötungen lassen sich meist nicht vermeiden, klingen aber innerhalb weniger Tage vollständig ab.

Ich möchte Sie bitten:

  • mindestens 10 Tage vor der Behandlung keine blutverdĂĽnnenden Medikamente (alle acetylsalicylsäurehaltigen Präparate z.b. Aspirin) einzunehmen
    Vitamin A, E, Multivitaminpräparate können auch einen blutverdünnenden Effekt hervorrufen.
  • 8 Tage vor und 8 Tage nach der Behandlung UV Bestrahlung sowie  Sonnenbäder vermeiden
  • eine Woche nach der Behandlung Sauna und Schwimmbadbesuche vermeiden.

Kontraindikationen:

Hautkrebs
Aktive Akne
Akute Herpes-Infektion
Einnahme von blutverdĂĽnnenden Medikamenten
Unkontrollierter Diabetes mellitus
Bluthochdruck
Strahlen- oder Chemotherapie
Kortison-Therapie
Schwangerschaft

 

Beratung & Termine
10.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Mobil 0163 866 12 10
E-mail:
pmu.hannover@gmail.com